top of page

DOWNLOADS

Entdecke dich selbst!
<< free souls movemet studio ist ein Ort für Bewegung wo Kinder, Jugendliche und Frauen in familiärer Athmosphäre den Alltag hinter sich lassen und sich frei entfalten dürfen. An unseren Kursen können jeweils bis zu 15 Personen teilnehmen >>
Also schnell anmelden, die Anzahl ist begrenzt !

1 Kurs pro Woche: 40 € / Monat 

2 Kurse pro Woche: 60 € / Monat 

Mutter-Kind Kombi: 65 € / Monat (Kombipaket Yoga/Kids Kurs jeweils 1 Kurs/Woche)

Alle Kurse (frei wählbar:) 80 €/Monat

10er Karte (nur für Erwachsenenkurse): 130 €  (4 Monate gültig) 

Halber Preis für Geschwisterkinder auf alle Kurse!

Privatstunden und Online-Unterricht auf Anfrage möglich

Einmalige Anmeldegebühr 20 €

INFO ZU BONUSCARD:

Für Bonsucardinhaber gibt es die Möglichkeit beim Jobcenter über Bildung und Teilhabe 15 Euro monatlich pro Kind zurückerstattet zu bekommen. 

Mit der FAMILIENCARD bekommst du bei uns 5 Euro Rabatt. Das Antragsformular für BuT kannst du hier herunterladen.

"STIPENDIUM" supported by ​

Mit der Unterstützung von                                      und dem Förderverein ehrenamtlicher GWA im Hallschlag e.V. können bis zu sechs unserer besonders talentierten und motivierten Kinder und/oder aus geflüchteten oder finanziell schwachen Familien bei uns zu sehr vergünstigten Preisen trainieren.

WUSSTEST DU SCHON?

Das Studio ist auch für Kindergeburtstage buchbar. Bei Bedarf bieten wir auch ein extra Programm mit Choreographie an. Einfach bei uns telefonisch oder per E-Mail anfragen!

LUST AUF FAMILY ACTION?

Studiert mit euren Kindern eine gemeinsame Familienchoreographie ein! Schickt uns einfach euren Lieblingssong und lernt bei uns an einem Wochenende die besten Steps für Familienfeste, Social Media oder sonstige Anlässe.

PREISE

ANGEBOTE

Aktueller Kursplan.png

KURSE

_edited.png

BREAKING



"Breaking", für viele noch unter der Bezeichnung „Breakdance“ bekannt, ist eine akrobatische Tanzform, die ihren Ursprung in den USA hat und sich durch Einflüsse aus dem Lindy Hop, Stepptanz sowie vielen lateinamerikanischen und afrikanischen Tanzformen zusammensetzt und sich weltweit stets weiterentwickelt.

Hier geht es darum, die eigene Kreativität und Individualität zu fördern, damit die Kinder ihre ganz eigene Persönlichkeit in ihrem Tanz ausdrücken können. Sie können an ihre körperlichen und persönlichen Grenzen gehen, wobei der Spaß hier natürlich an erster Stelle steht. Die Kinder sollen sich bei uns wie zu Hause fühlen und sich frei entfalten können.

Breaking ist ein Teil der HipHop Kultur, deren Leitsatz „Peace, Love und Having Fun“ wir bei freesouls zu 100 % umsetzen!

_edited.png

YOGA

Hier wird hauptsächlich Hatha Yoga (Yoga des Körpers) und Raja Yoga (Yoga des Geistes) praktiziert. Aus dem Begriff Raja (König) leitet sich die Bezeichnung Rani (Königinnen) Yoga ab und wird durch die Einflüsse aus anderen Yogastilen ergänzt, welche ich individuell auf die Vorkenntnisse und Bedürftnisse meiner Teilnehmerinnen anpasse. 

Körper, Seele und Geist sollen in Einklang gebracht werden, der Körper wird gestärkt und gleichzeitig geschmeidig. Unter anderem können Regelbeschwerden gelindert, der Beckenboden trainiert und Verspannungen gelöst werden. Durch meditative Übungen und Affirmationen während der Schlussentspannung sowie effektiven Atemübungen wird auch die innere Haltung positiv beeinflusst.

_edited.png

FEMALE

Lerne dich elegant und weiblich zur Musik zu bewegen, deine Haltung zu verbessern, sowie deine Präsenz für eine unwiderstehliche Ausstrahlung und ein tolles Körpergefühl! 

_edited.png

TWERK & WORK

Twerken ist ein echtes Ganzkörpertraining und bedeutet deutlich mehr, als einfach mit dem Po zu wackeln. Durch verschiedene Techniken lernst du, wie du deine Hüfte kontrollieren und diese zum Kreisen, Vibrieren und Schwingen bringen kannst.

_edited.png

AFRO DANCE

 Afrodance begeistert durch seine Musikrichtung. Getanzt wird auf Afrobeats, Afropop und Afrohouse. Der Tanzstil ist für jedes Alter geeignet und macht gute Laune. Afrodance ist eine Tanzart voller Elan und Energie. Die Bewegungen beinhalten viele verschiedene afrikanische Tänze. Den Rhythmus mit dem Körper zu demonstrieren ist essentiell. Es geht darum in großen Bewegungen den ganzen Körper in den Einsatz zu bringen. Ziel im Afrodance Kurs ist es eine gute Zeit zu haben, glücklich zu sein und zu werden. Die Tanzmoves des modernen Afrodance werden beeinflusst durch Tanzformen wie Soul Train Style, Robot, Breakdance und Free Style. Der Tanzstil lebt von einer positiven Gruppendynamik und ist außerdem gut für Gesundheit und Stressabbau. Bekannte Interpreten des Stils sind beispielsweise Burna Boy, Mr. Eazi oder Wizkid. Wer die moderne Afro Musik Kultur schätzt und sein Rhythmusgefühl noch mehr ausprägen möchte, ist hier richtig!

bottom of page